Noch ein Wort zur WM

Ich hatte ja eine Fortsetzung meiner „Erfahrungen“ bei der WM angefangen… nun… ich führe sie nicht weiter. Ich hab schlichtweg keine Lust mehr dazu und Aila hat auch schon gemault, dass die WM zu Ende sei… Recht hat sie.

Also deshalb Kurzfazit: SCHADE, DASS ES VORBEI IST!

Ich hatte ein tolles Team um mich herum, auch wenn ich immernoch auf die versprochenen Fotos warte… wenn man nicht alles selber macht.
Den ersten Teil meines Gehaltes habe ich auch seit zwei Tagen auf dem Konto. Alles bestens!

Wer dennoch noch etwas zu den Eindrücken hören möchte, möge sich doch bitte bei mir melden.

1 thought on “Noch ein Wort zur WM

  1. Lorean Overlie

    Ich hoffe, Du bleibst am Ball mit Deinem Blog. Es gibt echt gute Artikel hier sowie eine rege Beteiligung der Leser. Wäre sehr bedauerlich, wenn das wieder einschläft, wie bei den vielen anderen Blogs. Blogs haben in Deutschland bedauerlicherweise nicht so eine Kultur wie in den USA, um so besser, dass es so etwas im deutschsprachigen Netz gibt.

    Antworten

Kommentar verfassen