Politisch aktiv

„Politik ist nicht die Kunst des Möglichen, sondern des Unmöglichen.“

Václav Havel (*1936, † 2011), 1993 – 2003 tschechischer Staatspräsident
Thorsten Schatz

Mitten im Trubel des Berliner Bankenskandals und im vorgezogenen Wahlkampf zum Berliner Abgeordnetenhaus im Jahr 2001 fasste ich den Entschluss, in die CDU einzutreten. Ich wollte Politik gestalten.

Seit meiner Wahl in die Bezirksverordnetenversammlung Spandau im Oktober 2011 setze ich nun eigene politische Akzente. Dabei ist mir eines wichtig: Politik beginnt im Kleinen. Und zwar dort, wo ich herkomme. Aus Spandau, aus Haselhorst und der evangelischen Jugendverbandsarbeit. Und so engagierte ich mich insbesondere dafür, dass unsere Zukunft – die Kinder und Jugendlichen unseres Bezirks – eine faire Chance erhalten, sich im Erwachsenenleben zu behaupten – sei es über funktionierende Schulen, vernünftige Schulbildung, gute Jugendarbeit im Bezirk oder dass die Inklusion von Schülern mit Behinderungen oder anderen Handicaps gelingt.

Politisches Mandat

seit 27.10.2011Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Spandau
www.spandau.deMitglied der CDU-Fraktion Spandau

  • seit 29.03.2014: Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
  • seit 19.01.2015: integrationspolitischer Sprecher
  • 10/2011 – 10/2016: bildungs- und kulturpolitischer Sprecher
  • seit 10/2011: Mitglied des Fraktionsvorstands

Ausschüsse:

  • seit 12/2016: Schule und Inklusion
  • seit 01/2015: Integrationsausschuss
  • 10/2011 – 11/2016: Bildung und Kultur
  • 03/2012 – 01/2015: Ausschuss für Zentrale Aufgaben, Sozialraumorientierung und Wohnen
  • 10/2011 – 03/2012: Wirtschaftsausschuss
2006 – 2011Bürgerdeputierter im Jugendhilfeausschuss Spandau
Bezirksverordnetenversammlung Spandau
www.spandau.de

Politische Funktionen

seit 29.03.2017Stellvertretender Ortsvorsitzender
CDU Ortsverband Zitadelle
seit 11/2013Mitglied im Kreisvorstand
CDU Kreisverband Spandau
Schriftführer
CDU Ortsverband Zitadelle