Mein neuer Semesterplan

Etwas mühselig habe ich mir heute meinen Stundenplan für das Sommersemester zusammengestellt. Mühselig desalb, da ich nicht die gebundene Papiervariante des Vorlesungsverzeichnisses mitsamt der Stundentafel, sondern lediglich zwei PDF-Files zur Verfügung hatte.

Hier nun das Ergebnis:

MONTAG
08 – 10: Die Passions- und Ostergeschichten im Johannesevangelium
10 – 12: Theologie des Alten Testaments
ab 13: ARBEIT

DIENSTAG
08 – 10: Griechische Lektüre: Methodius von Olympus, Symposium
10 – 12: Auslegung des Markusevangeliums
12 – 14: Wie ist der Koran entstanden? – Einblicke in eine Kontroverse
14 – 16: Staat und Kirche

MITTWOCH
10 – 12: Seelsorge
ab 13: ARBEIT

DONNERSTAG
10 – 12: Theologie des Alten Testaments
14 – 16: Die Geschichte der Kirchengeschichte. Vergangenheit und Gegenwart einer theologischen Disziplin

FREITAG
08 – 10: Grundkurs Ethik
10 – 12: Auslegung des Markusevangeliums
12 – 14: Einführung in die Lektüre alttestamentlicher Texte

Ich finde, das ist ein interessanter Mix von unterschiedlichsten Veranstaltungen. Freu mich drauf! Fragt sich nur, wie lange die Vorfreude anhält… 😉

Leave a Reply