Du schreibst Geschichte

Weil die Welt sich so schnell dreht,
weil die Zeit so schnell vergeht,
kommst Du nicht hinterher.
Weil die Hektik sich nicht legt,
Du in der Masse untergehst,
bist Du ein Tropfen im Meer.
Doch Du lebst länger als ein Leben lang.
Du bist das, womit alles begann.
Denn Du schreibst Geschichte.

Mit jedem Schritt, mit jedem Wort
setzt du sie fort.
Du schreibst Geschichte.

An jedem Tag, denn jetzt und hier
bist du ein Teil von ihr.
Weil ein Monster vor Dir steht,
Dir bedrohlich in die Augen sieht,
bist Du lieber still.
Weil jeder Dir erzählt,
wer Du bist und was Dir fehlt,
vergisst Du, was Du sagen willst.
Doch du lebst länger als ein Leben lang.
Du bist das, womit alles begann.
Denn Du schreibst Geschichte.

Mit jedem Schritt, mit jedem Wort,
setzt Du sie fort.
Du schreibst Geschichte.
An jedem Tag, denn jetzt und hier,
bist du ein Teil von ihr!
Weil du nur einmal lebst,
willst Du, dass sich was bewegt,
bevor Du gehst.
Du lebst länger als ein Leben lang.
Du bist das, womit alles begann.
Denn Du schreibst Geschichte.

Mit jedem Schritt, mit jedem Wort,
setzt du sie fort.
Du schreibst Geschichte.
An jedem Tag, denn jetzt und hier,
bist du ein Teil von ihr.

1 thought on “Du schreibst Geschichte

Kommentar verfassen