StuPa-Wahlen 2007

Heute wird bei mir in der Uni das StuPa (Studierendenparlament) gewählt. Die Wahlbeteiligung lag wohl in den letzten Jahren bei sensationellen 4%. Nun, ich werde wählen gehen. Sehe das als meine Pflicht als guter Staatsbürger, denn wählen zu gehen ist ein Privileg.

Und ich hätte echt gerne ein paar Veränderungen an der Uni… also darum werde ich wählen gehen.

Über einen Namen auf der Liste musste ich jedoch schmunzeln… auf Liste 16 tritt für den Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) der Jurastudent Thomas Koch an…

Nachtrag nach der Wahl:
Ich find es blöd, dass ich mir einen aus 119 Namen aussuchen musste und nicht einfach eine Gruppierung wählen konnte. Ich kenn die Leute doch gar nicht. Ich weiß nur, wofür die einzelnen Gruppierungen stehen. Hab meinen Unmut gleich mal bei meinem StuRa angebracht.




coded by nessus

Kommentar verfassen