Deutschland – Ein Wintermärchen

Wahnsinn. Deutschland, äh Verzeihung, „wir“ sind Handball-Weltmeister! Ja auch mcih hatte die Handballbegeisterung gepackt gehabt. Doch am gestrigen Sonntag stand ich vor einer schwierigen Entscheidung: Wise Guys-Konzert oder Handball-Finale.

Problem dabei war nur, dass ich keine Karte im Vorverkauf für die Wise Guys bekommen habe. Auch eine umfangreiche Internetrecherche, sowie das abklappern diverser Ticketschalter noch am Sonntag selber brachten keinen Erfolg. Da blieb mir nur, alles auf eine Karte zu setzen und zu versuchen, direkt vor dem Kesselhaus von einem fliegendem Händler noch eine Karte zu kaufen. Doch ohne Erfolg. Um 17 Uhr gab ich den Versuch doch noch die Wise Guys zu hören/sehen auf und entschloss mich – zugegebenermaßen recht frustiert, hatte ich mich doch für die falsche Variante entschlossen – kurzfristig mit ein paar Kommilitonen das restliche Finale anzusehen, dass zu diesem Zeitpunkt bereits schon in der Halbzeitpause war.

So hetzte ich mein Auto quer durch Berlin nach Steglitz und hörte mir das Finale in einer packenden Live-Reportage auf Inforadio an. Pünktlich für die letzten 10 Minuten kam ich dann in Steglitz an und konnte so noch die packende Schlussphase verfolgen.

Im Anschluss an die Siegerehrung schauten wir uns noch die letzten Minuten von Dortmund gegen Stuttgart an und da der VfB gewann war der Abend dann auch gerettet, da ich mich von lauter eingefleischten Stuttgart-Fans umgeben sah.

Leave a Reply