Immer wieder mittwochs

… mache ich mich morgens auf in das Büro im fünften (und damit letzten Stockwerk) des Preußischen Landtags.

Abgesehen davon, dass diese Woche einen Sitzungswoche ist und damit Hochbetrieb im Landtag herrscht, da alle Ausschüsse tagen und die Abgeordneten ihre Mitarbeiter mit ihrer Anwesenheit beehren, ist heute ein zumindest für mich aufregender Tag.

Nein, es gab keinen Milchreis in der Kantine… musste mir sogar ein „Not-Essen“ zusammenstellen, da mir keines der angebotenen Menüs zusagte.

Heute habe ich die ersten drei parlamentarischen Anfragen für meinen Chef formuliert und nach seinem OK abgegeben. Nun hat der Berliner Senat maximal sechs Wochen Zeit, die drei Anfragen zu beantworten. Ich freu mich auf die Antwort. Und nein… die Fragen werde ich noch nicht verraten.

PS: Immer nicht alles so ernst nehmen…




coded by nessus

Kommentar verfassen