Wie das studivz Geburtstage beeinflusst

Wie dem geneigten Leser nicht entgangen ist, hatte ich am Montag Geburtstag. Grund genug noch einmal etwas anzumerken.

Das studivz verändert das Glückwunschverhalten!

Während mein Handy – sonst an meinen Geburtstagen stark beschäftigt – sich aus langeweile mit seinen eigenen Schaltkreisen beschäftigte, mein Emailpostfach lieber Spam als Glückwunschmails empfing, hatte meine Pinnwand im Studivz allerhand zu tun. Etwa 30-35 Einträge entstanden an diesem Tag. Blöd ist nur, dass, wenn man an diesem Tag nicht online ist, nicht mitbekommt, wer da so alles an einen gedacht hat und wer nicht.

Ich hab mich zwarauf jeden Fall sehr gefreut über jeden einzelnen Pinnwandeintrag, doch eine liebe kurze SMS wäre mir persönlich lieber gewesen.

Vorteil des studivz ist natürlich, dass man permanent auf die Geburtstage von seinen „Freunden“ hingewiesen wird… nur sollte man sich dann schon wundern, wenn sich von den 130 Leuten in der Liste sich „nur“ 40 melden…




coded by nessus

Kommentar verfassen