Monthly Archives: Dezember 2009

Thorstens Woche 52/09

  • Hmm, @Frank_Henkel bei Twitter!? Wäre ja schön. Habe nur den Verdacht, dass das nen Fake ist… werde mal in seinem Büro nachfragen. #
  • RT @BMOnline_pol: Kardinal Meisner mahnt Muslime zur Toleranz http://bit.ly/8rK901 #
  • Unterwegs zum Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, um sich die Coca Cola-Trucks anzusehen. Bin schon sehr gespannt. #fb #
  • Bestätigt: Der Account @Frank_Henkel ist nur ein Fake. Schade. #Berlin #CDU #Fake #fail #
  • Die #GEZ Gebühren für PCs vor dem Aus: RT @BMOnline: Gericht erklärt PC-Rundfunkgebühr für unzulässig http://bit.ly/4wJvsP #
  • Kurz vor Feierabend noch mal Hochbetrieb im Fraktionsbüro. #
  • Hab endlich (fast) alle Geschenke zusammen. Ich hasse das… Muss noch mal basteln… #
  • Tolles Statement der Evangelischen #Kirche: "Spielen Sie mit Ihren Kindern und Enkeln auch Computerspiele" http://bit.ly/4V8fqc #ekd #
  • Ich finde Menschen, die sich ihren Urlaub verdient haben, toll. #
  • Habe heute Post von MdB @franksteffel bekommen. Nur… warum? Ich wohne doch gar nicht in #Reinickendorf#
  • Juchuh, nur noch 140 Tage bis zum @oekt2010 in #München! #oekt #Kirchentag #
  • Echt ruhig heute im Büro. Die Kollegen im Bundestagsbüro haben schon Weihnachtsurlaub. Schlage mich mit dem neuen Virenscanner rum… #
  • Yeah, mein Chef hat mich schon in den Feierabend entlassen. Schnell PC aus und rein in den Geschenke-Kauf-Endspurt… wie ich das liebe…. #
  • Wahnsinn! In den Spandau Arcaden herrscht Krieg. So voll hab ich die noch nie erlebt! #
  • Habe endlich alle Geschenke zusammen und belohne mich mit Mel Brooks "Die verrückte Geschichte der Welt" auf #Kabel1 #
  • kämpft mit dem Geschenkpapier… Ziel: Weihnachtsgeschenke ansprechend verpacken. #fb #
  • macht sich jetzt mit der Familie auf den Weg zum Weihnachtsgottesdienst in der St.Nikolai-Kirche #Spandau. #
  • Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! Lasst Euch von der wunderbaren Weihnachtsbotschaft verzaubern! #fb #
  • Oweh, der Papst wurde in der Mitternachtsmesse angegriffen und ist gestürzt. Gute Besserung! #
  • Freut sich auf die Weihnachtsgans, die sich noch gut 2h im Ofen bräunt… Lecker, lecker, lecker. #
  • Habe Muskelkater vom WII-Spielen… Diese Spielekonsolen sind nicht gesund. 🙂 #fb #

Thorstens Woche 51/09

  • Bereite die Anträge und Anfragen der CDU-Fraktion für die nächste Sprecherrunde vor. Von Weihnachtsferien ist dabei noch nichts zu spüren! #
  • Die süßen Weihnachtsgeheimnisse der Spandauer Politiker: http://bit.ly/8H8Vxo #weihnachten #berlin #spandau #politik #
  • RT @bmonline_berlin BVG-Chef Sturmowski muss gehen http://bit.ly/76p8xL #
  • Wie befürchtet: Der Vorstand der Ev. Jugend Berlin-Brandenburg berät die Stukturreform in nicht-öffentlicher Sitzung! Undemokratisch! #fb #
  • Akteneinsicht zu Lehrerin #Sarrazin, Sascha Steuer roch das allzu sehr nach "Genossenfilz" http://bit.ly/6Aanla #Berlin via @DoreenKroeber #
  • Wen interessiert schon Steuern oder Geld für Bildung, gel Klaus #Wowereit?! Machen Sie mal Urlaub: http://bit.ly/6lz2Rg #SPD#
  • War eben bei der Weihnachtsfeier des CDU-BVV-Fraktionsvorstandes. Gemütliche Runde und die Gänsekeule war auch lecker! #fb #
  • Die #SPD hängt bei unter 20% fest. Die Stimmung dort müsste da zu den Temperaturen passen. http://bit.ly/5sG0sy via @weltonline #
  • Will mich ja nicht beschweren, aber in Spandau schneit es noch immer nicht… Dafür ist der erste Winterdienst unterwegs. @nerdbeere @ToWoNo #
  • Juchuh, in Spandau schneit es seit gut zwei Stunden endlich auch! @ToWoNo @nerdbeere #
  • Stadtteilkonferenzen sind was tolles… manchmal kann ich vermitteln oder sogar helfen. Heute hab ich dafür sogar nen "Danke" bekommen. 🙂 #
  • Lehne es ab, auf den Internetseiten von @BMOnline jetzt für News zu bezahlen. Geh ich halt zu ner anderen Zeitung. #fail #
  • Der Kopierer freut sich grad über massig Arbeit. Gut, dass ich die Sortierfunktion entdeckt habe… #
  • RT @kaiwegner: Das Schonvermögen wird um 500 Euro angehoben! Ein sehr wichtiger Schritt für viele Berliner Arbeitnehmer http://bit.ly/8NbOQ0 #
  • Tolle Aktion! RT @Schulhelfer: 7600 Unterschriften heute für Zöllner und Nussbaum zum Erhalt der #Schulhelfer abgegeben! #Berlin #Bildung #
  • Die Sprecherrunde ging trotz der vielen Anträge nicht so lang wie erwartet. Jetzt schnell ab nach Hause. #Feierabend #
  • Habe heute die Einladungen zum Neujahrsempfang der #CDU #Spandau zur Post gebracht. Irgendwie komisch vor Weihnachten an Neujahr zu denken. #
  • freut sich gerade riesig über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk…! #fb #
  • Es ist so kalt, dass die Fahrertür meines Autos während der Fahrt zugefroren ist… Wahnsinn. #
  • Wüsste gern, was @ToWoNo zur Zaubershow auf #RTL sagt. Ich bin fasziniert. #
  • Aber für die Herbstmeisterschaft reicht's aktuell glücklicherweise noch nicht! RT @Rockbaer: Ach Du scheibe… 3 Tore für Bayern…. ahhhh #
  • Nachdem ich heute alle meine Küchenschränke neu aufhängen musste, kann ich endlich mein WE auf der Couch genießen und #Raab schauen. #
  • Ist Gossip die Band von Claudia Roth? #sdr #Raab #

Thorstens Woche 50/09

  • wünscht allen einen gesegneten 2. Advent und einen fleißigen Nikolaus! #fb #
  • Endlich: nach 15 Tagen die ersten 24h fieberfrei! Jetzt schnell wieder Kraft tanken, damit ich ab Donnerstag wieder arbeiten kann. #fb #
  • Der Spandauer Abgeordnete @HeikoMelzer ist neuer wirtschaftspolitischer Sprecher der #CDU im #Abgeordnetenhaus #Berlin. Glückwunsch! #
  • Die #NPD in #Lichtenberg beantragt die Abwahl der Bezirksbürgermeisterin Emmrich (#Linke) http://bit.ly/5u0YGF #
  • Happy Birthday @MartinDelbrueck! Alles Liebe und Gottes Segen wünsch ich Dir! #
  • Fühle mich von #Pro7 auf den Arm genommen. Da wird die Entscheidung, wer bei #Popstars rausfliegt um 46h verschoben. #Schiebung #fail #
  • Bildungspolitik: Schulleiter schreiben neuen Brandbrief an #Wowereit http://bit.ly/5SzMQy #berlin (via @bmonline_berlin) #
  • Da muss ich schon schmunzeln: Bei ebay kann man ein Autogramm von @kaiwegner ersteigern… http://bit.ly/70e4St #
  • RT @BMOnline Berlin-Trend: #CDU ist in #Berlin stärkste Partei http://bit.ly/5V3Wq6 #
  • Heute erster Arbeitstagstag nach der Krankheit. Tut gut, wieder da zu sein, auch wenn es noch sehr anstrengend ist. #
  • Wenn am nächsten Sonntag Abgeordnetenhauswahl in #Berlin wäre… http://bit.ly/7ZjUpC #
  • Die Wise Guys singen auch beim @oekt2010 den offiziellen Kirchentagssong: http://bit.ly/4oZlQL #oekt2010 #wiseguys #kirchentag #münchen #
  • Boykottiere ich heute nun #Popstars oder nicht? Hmm… Santa Claus 3 würd ich auch gern sehen… Hmm… #
  • Habe mich für ein Teilboykott, also fürs zappen entschieden. Nichts verpasst. Denke, dass leider Nik und Elif das Rennen machen. Warum nur? #
  • Überraschung: Vanessa & Leo haben es doch geschafft! Nur der Name "Some & Any" muss dringend ausgetauscht werden… #Popstars #Pro7 #
  • Wo die Grünen Recht haben… RT @GrueneFraktionB: In HH fahren die S-Bahnen mit Öko-Strom, in #Berlin mit bröselnden Bremsen oder gar nicht. #
  • Genieße die Weihnachtsfeier der CDU Spandau in vollen Zügen. Die ersten schwingen schon das Tanzbein. Ist ein schöner Abend. #fb #

Thorstens Woche 49/09

  • Cool, @kaiwegner berichtet live von der emotionalen Hauptversammlung von #Hertha BSC. Da gehts hoch her… #
  • Hoffentlich verhindern die den Abstieg! RT @kaiwegner: Preetz kündigt neue Spieler an. Hoffentlich passen die besser. Ha Ho He #Hertha BSC #
  • RT @kaiwegner: Die Abwahlanträge gegen die Führung von #Hertha klar gescheitert. Ha Ho He-jetzt kämpfen #
  • Karlsruhe stoppt rot-rotes Sonntagsshopping in Berlin: verfassungswidrig! http://bit.ly/61rsA4 (via @BMOnline) #fb #
  • Kannte das auch nicht. RT @FlorianMM: #Jugendwort des Jahres #2009: Hartzen.Bin ich jetzt kein Jugendlicher mehr, weil ich das nicht kannte? #
  • Kaum zu glauben, #Hertha kann noch siegen. 1:0 in Riga – trotz gelb-roter Karte für Raffael. #uefa #
  • Die Schweinegrippe – Hype oder Seuche? http://bit.ly/66zZ3l #

Die Schweinegrippe – Hype oder Seuche?

 Koloriertes, elektronenmikroskopisches Bild einiger Influenza-A/H1N1-Viren (Quelle: CDC)

Kein Thema ist in diesen Wochen so permanent und kontrovers diskutiert worden wie über die Schweinegrippe. Ich persönlich halte sie für einen übertriebenen und von den Medien hochgeschrieenen Hype.

Als die ersten Fälle nach Deutschland kamen und die große Hysteriewelle losging, war mir bereits klar, dass ich mich nicht impfen lassen würde. Schließlich habe ich mich auch nicht gegen die „normalen“ Grippeviren impfen lassen.

Doch was ist die Schweinegrippe wirklich? Hype oder Seuche?

Offiziell wird die Schweinegrippe als „Pandemie H1N1“ geführt. Da ich kein Mediziner bin hier mal eine Annäherung an den Grippevirus über Wikipedia:

Pandemie H1N1 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Als Pandemie H1N1 2009 wird das globale Auftreten einer großen Zahl von Influenza-Erkrankungen bezeichnet, die durch einen im Jahr 2009 entdeckten Influenzavirus-Subtyp A/California/7/2009 (H1N1) hervorgerufen werden. Die Erkrankung ist allgemein unter den Namen Schweinegrippe und Neue Grippe bekannt. Der Name Schweinegrippe ist zwar im allgemeinen gebräuchlicher, allerdings benutzen offizielle Medien eher den Begriff Neue Grippe, da die Hersteller von Schweinefleisch Umsatzeinbußen befürchten. Der Virus-Subtyp wurde Mitte April 2009 bei zwei Patienten gefunden, die Ende März unabhängig voneinander in den Vereinigten Staaten erkrankt waren.[1] Eine weitere Suche zeigte zunächst eine Häufung solcher Krankheitsfälle in Mexiko und Hinweise auf eine Verschleppung der Viren über die Landesgrenzen.

Ende April 2009 warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor einer weltweiten Verbreitung (Pandemie). Anfang Juni 2009 wurde die Warnung auf die höchste Alarmstufe hochgestuft. Die WHO verkündete jedoch bereits Mitte Mai, dass die Kriterien angesichts der geringen Pathogenität des H1N1-Virus überarbeitet werden sollten. Die enorme Aufmerksamkeit und der Umfang der getroffenen Maßnahmen liegt darin begründet, dass ein anderer H1N1-Subtyp die Influenza-Pandemie 1919/20 („Spanische Grippe“) mit 50 Millionen Todesopfern verursacht hatte. Allerdings sind H1N1-Subtypen regelmäßig an saisonalen (üblichen jährlichen) Grippewellen beteiligt.

[Artikel auf Wikipedia weiterlesen.]

Vor gut zwei Wochen bin ich nun (doch) auch an der Neuen Grippe erkrankt. Die gute Nachricht vorneweg: Ich lebe noch. 😛

Im Ernst, die letzten zwei Wochen waren alles andere als angenehm: 13 Tage Fieber am Stück, Husten, Kopfschmerzen und noch die ein oder andere Begleiterscheinung. Hinzukam, dass Ärztin Nr. 1 die Neue Grippe nicht sofort erkannt hat und ich so nicht die notwendigen Medikamente gleich zu Anfang bekommen habe. Erst die Vertretungsärztin und Arzt No 3 haben erkannt, um welchen Virus es sich handelt, aber da war es schon zu spät. Also habe ich die „Schweinegrippe“ wie jede andere Grippe auch auskuriert (ich bin hoffentlich gerade auf der Zielgeraden): Schlafen, viel Trinken und diverse Medikamente schlucken.

Doch obwohl ich sie nun hatte, halte ich die Neue Grippe nach wie vor für einen übetriebenen Hype. Man fühlt sich genauso mies wie bei jeder anderen Grippe. Man wird nicht nur im Arzt-Wartezimmer argwöhnisch angesehen, wenn man krank wirkt (weshalb sonst sitzt man beim Arzt?), sondern auch Anrufer reagieren mehr als aufgeregt, wenn man andeutet, dass man die Neue Grippe hat. Von der Werbung für gewisse Textilreinigungssprays mal ganz zu schweigen.

Mein Arzt hat mir gestern gesagt, dass die Neue Grippe bei mir langsam ausklingt. Ich will hoffen, dass er Recht hat.

Angekommen in der Berufswelt

BundestagDer Bundestagswahlkampf war erfolgreich. Nicht nur für die Angela Merkel und die CDU, sondern auch für meinen Bundestagsabgeordneten Kai Wegner und schlussendlich auch für mich.

Doch der Reihe nach: Der Wahlkampf war hart, (zeit-)intensiv und hat dabei doch jede Menge Spaß gemacht. Zugegeben, am Ende konnte ich weder „meinen“ Stuhl im Besprechungsraum (wurde dann auch irgendwann nach 16 Stunden absolut unbequem) noch Fastfood jeder Art mehr sehen und das Passivrauchen habe ich auch nicht mehr gemerkt… 😉

Doch der Aufwand und die Teamarbeit haben sich ausgezahlt und Kai Wegner hat tatsächlich das Direktmandat für den Deutschen Bundestag mit einem beachtlichen Vorsprung vor dem SPD-„Titelverteidiger“ Swen Schulz gewinnen können.

Klar, haben wir ausführlich gefeiert und dieses tolle Gefühl, erfolgreich auf etwas hingearbeitet zu haben, hielt auch glücklicherweise noch einige Tage an.

Kurze Zeit nach der Bundestagswahl wurden mir dann vollkommen überraschend zwei Jobs angeboten. Ich sollte der neue Fraktionsgeschäftführer der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung Spandau und der neue Leiter des Wahlkreisbüros von Kai Wegner werden. Na ist der Papst katholisch? Natürlich habe ich zugesagt und so habe ich zum 1. November meine Jobs im Abgeordnetenhaus gegen die neuen Aufgaben eingetauscht.

Nun habe ich endlich das Gefühl angekommen zu sein. Angekommen in der Berufswelt. Angekommen in der Politik. Doch der Weg geht weiter. Für 2010 strebe ich ein berufsbegleitendes PR- und Öffentlichkeitsarbeitsstudium an.

Creative Commons License photo credit: norbert_blech

Live-Blogging

Twitter LogoWie ihr es als aufmerksame Leser sicherlich gemerkt habt, ist es mir wieder einmal nicht gelungen, trotz neuer Domain und neuem Layout regelmäßig etwas zu veröffentlichen. Darum probiere ich nun etwas neues aus.

Künftig wird es einmal pro Woche in der Rubrik „Getwittert“ meine Beiträge auf Twitter hier zum Nachlesen geben. Noch gelingt es mir mehrmals pro Woche (fast täglich) mindestens eine Nachricht auf Twitter über die Dinge, die mich in dem Moment bewegen, abzusetzen.

Wer nicht warten möchte/kann bis meine etwas andere Wochenrückschau hier erscheint, der kann sich gerne direkt bei http://twitter.com/Thorsten_Schatz informieren.

Bin gespannt, wie Euch und mir die Neuerung gefällt.

Creative Commons Licensephoto credit: Shane Fullwood