Schlagwort-Archive: Lehrer

Lehrersituation in Spandau

Haben alle Spandauer Schulen wirklich genügend Lehrerinnen und Lehrer? Oder rechnet sich der Senat seine Statistiken vielleicht schön? Weiterlesen

Vorfahrt für Spandauer Schüler!

Die Bezirksverordnetenversammlung Spandau will auf Antrag der CDU-Fraktion Spandau das Projekt ‚Vorfahrt für Spandauer Schüler‘ retten. Das von SPD und GAL im Jahr 2015 gestrichene Projekt erhält nun eine neue Chance. Weiterlesen

Jugendliche setzen sich für zukunftsfitte Schulen in Spandau ein

Spandaus Schulen sollen zukunftsfit gemacht werden. An einer Spandauer Schule soll zu diesem Zweck im Rahmen eines Modellversuchs eine Tablet- oder Laptopklasse eingerichtet werden. Dies beschloss die Bezirksverordnetenversammlung Spandau am Mittwoch. Damit griffen die Bezirksverordneten einen Antrag einer Jugendlichen aus der Generationen-BVV 2014 auf.

Auch die beiden anderen Jugend-Anträge aus der Generationen-BVV 2014 fanden am Mittwoch die Zustimmung der Bezirksverordneten: so sollen an Spandaus Schulen Projekttage zum Thema „Sicherheit und Datenschutz im Netz“ durchgeführt und die „Berliner Verwaltungsstrukturen“ in den Rahmenlehrplan der Sekundarstufe I aufgenommen werden.

Thorsten Schatz, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Spandau, erklärt:

„Die Generationen-BVV ist ein voller Erfolg. Jugendliche wie auch Senioren bringen sich mit ihren Themen ein. Auch wenn es in diesem Fall fast ein Jahr bis zur Beschlussfassung gedauert hat: die BVV hat mit ihrem positiven Votum für die drei Anliegen der Jugendlichen deutlich gemacht, dass sie sich freut, wenn Jugendliche ihren Anliegen über die Generationen-BVV Gehör verschaffen. Ich finde es toll, dass es mittlerweile sogar Lehrer im Bezirk gibt, die ihre Schulklassen ermutigen, sich über die Generationen-BVV einzubringen, und sie dabei auch fachlich begleiten.

Die nunmehr verabschiedeten Initiativen zu Medienkompetenz und politischer Bildung sind wichtige Anliegen, die wir sehr unterstützen, denn sie sorgen dafür, dass Spandaus Schulen noch ein Stückchen zukunftsfitter werden. Den jungen Initiatoren gilt dafür unser aller Dank. Die Senatsverwaltung für Bildung ist nun aufgefordert, die Initiativen der Jugendlichen auch umzusetzen.“

Berufsschulen stärken

Die CDU-Fraktion Spandau fordert vom Berliner Senat Maßnahmen zur Stärkung der Berufsschulen ein. In einer Antragsserie fordert sie, dass Lehrerfortbildungen ausschließlich vom Dienstherrn finanziert werden und künftig auch mehr Geld für die An- und Wiederbeschaffung von technischen Geräten zur Verfügung steht. Weiterlesen

Kein Lehrerstreik während der Abi-Prüfungen

Die CDU-Fraktion Spandau fordert die Lehrerinnen und Lehrer auf, am kommenden Dienstag, den 23. April, ordnungsgemäß die geplanten Prüfungen durchzuführen. Es stehen die schriftlichen Prüfungen zum mittleren Schulabschluss in Englisch sowie zum Abitur im Leistungsfach Biologie an. Die GEW hatte angestellte Lehrerinnen und Lehrer zu einem ganztätigen Streik an diesem Tag aufgerufen.

Thorsten Schatz, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Spandau, erklärt dazu:
„Wir haben großes Verständnis für die berechtigten Anliegen der angestellten Berliner Lehrerinnen und Lehrer. Sie können auf unsere Unterstützung auch in Streiksituationen zählen. Allerdings können wir nicht nachvollziehen, dass an einem für die unmittelbar vor der Prüfung stehenden Schülerinnen und Schüler entscheidenden Tag gestreikt wird. Jeder Lehrerin und jedem Lehrer sollte die Verantwortung seines Berufs für die Ausbildung der Schüler bewusst sein. Die jungen Menschen durch einen Streik zu verunsichern und damit ihre Zukunft zu riskieren, sollte aus dieser Verantwortung heraus keine Option sein. Wir fordern die GEW und die betroffenen Lehrerinnen und Lehrer auf, ihrem Streikrecht am 23.04.2013 nicht nachzugehen.“

Start in das Schuljahr 2012/13 an den Spandauer Schulen

Schriftliche Anfrage des Bezirksverordneten Thorsten Schatz (CDU) vom 07.08.2012
Antwort des Bezirksamtes Spandau durch Herrn Bezirksstadtrat Gerhard Hanke (CDU) vom 27.08.2012
Eingang im Büro der Bezirksverordnetenversammlung von Spandau am 04.09.2012

Drucksache Nr.: XIX-051

 

Ich frage das Bezirksamt:

Anmerkung des Bezirksamtes: die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft hat zu Ihren Fragen mitgeteilt:

1. Wie beurteilt das Bezirksamt den Start  des Schuljahres 2012/2013?

Aus Sicht des Bezirksamtes sind die Schulen gut in das neue Jahr gestartet. Auch der Schulaufsicht sind keine nennenswerten Schwierigkeiten bekannt.

2. Wie ist die Lehrerausstattung an den Spandauer Schulen (Bitte untergliedert in Schulformen)?

Die Schulen sind entsprechend den Verwaltungsvorschriften für die Zumessung von Lehrkräften an öffentlichen Berliner Schulen ausgestattet.

Für einige Schulen wurden nach Aktualisierung der Schülerzahlen rechtzeitig nach Schuljahresbeginn Sonderanträge auf befristete Neueinstellungen genehmigt (insgesamt 20, aufgrund nicht planbarer Tatbestände seit der Prognose). Diese Einstellungmöglichkeiten werden demnächst abgeschlossen.

Die genaue auf die Einzelschulen bezogene personelle Ausstattung kann erst nach stellenwirtschaftlicher Prüfung im November (Stichtag 1.11.2012) veröffentlicht werden.

3. Wie viele von den vom Senat neu eingestellten Lehrerinnen und Lehrer werden in Spandauer Schulen eingesetzt?

84 (6 Versetzungen, 1 Gastschülerabkommen, 8 Entfristungen, 48 unbefristete Neuein­stellungen, 1 befristete Neueinstellung, 20 Sonderanträge).

4. Lässt sich ein Fachkräftemangel in bestimmten Schulformen oder Fachbereichen erkennen?

Nach aktueller Abfrage in den Schulen gab es bei den Neueinstellungen keine Probleme, geeignete Fachrichtungen zu besetzen. Die allgemeinen berlin- und bundesweiten Man­ gelfächer sind hinlänglich bekannt.

5. An welchen Spandauer Schulen (bitte nach Schularten gliedern und jede Schule auflisten) sind aus welchen Gründen nicht alle Klassen und Lern­ gruppen mit Klassenleiterinnen und Klassenleitern versorgt?

Den Schulleitungen ist bekannt, dass für alle Lerngruppen bzw. Klassen ein Klassenlehrer/eine Klassenlehrerin vorhanden sein muss.

6. Wie viele Lehrkräfte an Spandauer Schulen sind mit Start des Schuljahres langfristig nicht verfügbar? Bitte mit Vergleichszahlen der letzten beiden Schuljahre.

Die Anzahl der langzeiterkrankten Lehrkräfte wird nach Stichtag erhoben. Nach der aktuellen Auswertung (Stichtag 31.5.2012) gibt es in Spandau 129 langzeiterkrankte Lehrkräfte. Das entspricht einem Anteil von 7,09 %.

Thorstens Woche 35/2010

  • hat mit vielen Spandauern dem Ehrenvorsitzenden der #CDU #Spandau Hans-Ulrich Hering die letzte Ehre erwiesen. #fb #
  • Zurück im Büro. Kreisvorstand vorbereiten. #
  • Immer wieder beeindruckend, dass die Push-Benachrichtung meines iPhones schneller Aktivitäten in FB anzeigt, als Facebook im Browser… #
  • Treppenwitz der Stadtgeschichte: Ausgerechnet Rot-Rot vollzieht, was schon die Nazis planten: http://bit.ly/9CK8Ui #Berlin #Tempelhof #
  • Kreisvorstandssitzung. (@ CDU Spandau) http://4sq.com/cbyumC #
  • I'm at Rathaus Spandau (Carl-Schurz-Straße 2/6, Berlin). http://4sq.com/aU2WN0 #
  • Heute ist einer dieser Tage, in dem man besser im Bett geblieben wäre… #
  • Schul-AGs sind wichtig! #CDU #Spandau für Aussetzen der Haushaltssperre. http://bit.ly/aHqUnL #Bildung #Schule #
  • leitet gleich vertretungsweise den Fraktionsarbeitskreis "Kinder- und Jugendpolitik". #fb #
  • Von einer spannenden Arbeitskreissitzung nun ab nach Hause. #Feierabend #
  • Termin in einer Spandauer Grundschule. Lasse mir vom Schulleiter die Auswirkungen des Lehrermangels zeigen. #
  • Die Gespräche mit aufgebrachten Lehrern und Erziehern zeigen wieder einmal: es braucht neue Leute im Senat, die die Probleme angehen! #
  • Heute mal Außentermin der depak. (@ Ausschnitt Medienbeobachtung) http://4sq.com/cb8nn5 #
  • Neues aus der Kategorie "Wortschöpfung": pdfieren (sprich: pdf – ieren) = eine PDF-Datei erstellen. #fb #
  • Die Evangelische #Kirche will´s wissen: Wie läuft der Reformprozess "Salz der Erde"? http://bit.ly/92WB0d #Berlin #Brandenburg #
  • Quäle mich durch die Tücken des neuen CIs der Bundes-CDU. Eigentlich soll alles ganz einfach sein… nur merke ich davon nichts… #fb #
  • So, Feierabend. Freue mich jetzt auf nen netten Abend mit @MartinDelbrueck! #
  • Seit 19 Stunden ist nun schon mein dienstlicher Server tot. Alle Mails werden abgewiesen. Nein, ich habe keine neue Emailadresse! #Chaos #
  • Juchuh, auch die Mailserver laufen wieder! Ich hab mich noch nie so doll über einkommende Google-News-Mails gefreut! #
  • Hat jemand ne Gitarren-E-Saite über? Mir ist meine grad gerissen. #fb #
  • hat das 5.CDU-Angeln auf Eiswerder besucht. 52 Boote waren dieses Jahr am Start. Das Siegerboot hat über 17kg Fisch gefangen. Glückwunsch! #
  • Freue mich auf viele spannende, technische Neuerungen. (@ IFA 2010) http://4sq.com/aS6pjX #
  • Mittagspause auf der #IFA Bin am Stand von #Siemens und schaue mir ne Kochshow mit Tim Raue an. Werbesendung pur… #
  • Nach vielen interessanten Neuerungen, viel Kaffee und hübschen Hostessen bei der IFA, nun ab zum Abendgebet im Berliner Dom. #
  • beobachtet die Sterne und macht sich so seine Gedanken. #